Meisterfrauen-Exkursion 2018

1. TAG: DONNERSTAG, 04.10.2018 ANREISE
DRESDEN – FRANKFURT - TURIN
Start ist morgens um 7 Uhr an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen e. V., über Inlandsflug Dresden – Frankfurt geht es nach Turin. Ankunft im 4 Sterne Pacific Hotel Fortino um 15 Uhr. Danach Treffen des Projektpartners www.tellusgroup.com und besprechen des Programms. Kontaktperson ist Roberto Greco. Er begleitet die Reise und dolmetscht von italienisch in englisch. Danach Start mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf einen Stadtrundgang zum ersten Kennenlernen der lokalen Caféhäuser und Patisserien mit Marlena Buscemi. Im Anschluss schauen wir den italienischen Pizzabäckern über die Schulter. www.brickstorino.net. Nach dem gemeinsamen Abendessen individuelle Rückkehr ins Hotel.

2. TAG: FREITAG, 05.10.2018
WORKSHOP KAFFEE – KAKAO – NÜSSE, VERMOUTH
Marlena Buscemi begrüßt uns in der Casa Marchetti https://casa-marchetti-alberto-marchetti.business.site/. Sie referiert zu Kaffee – Kakao – Nüsse inklusive Eisherstellung mit Verkostung. Der Nachmittag wird zum individuellen Rundgang durch die am Vortag vorgestellten Kaffeehäuser genutzt. Am Nachmittag steht die Herstellung von Vermouth auf dem Programm. Der Workshop bei Esperienza Vermouth ist sehr informativ. Jeder nimmt eine kleine Probe selbst zubereitetem Vermouth mit nach Hause. Abendessen ist im Restaurant Edit auf dem selben Areal. Moderne, stylische Küche, die begeistert.

3. TAG: SAMSTAG, 06.10.2018
LABORATORI DI VIA BALTEA
Vormittags besuchen wir die soziale Einrichtung Laboratori auf der Via Baltea. In zwei Workshops backen wir Brot nach Hausfrauenart und stellen frische Pasta her. Die Pasta wird im Restaurant der Einrichtung serviert und ist extrem lecker. Wir kommen mit netten Menschen aus dem Quartier ins Gespräch und jeder nimmt sein selbst gebackenes Brot mit nach Hause. Der Nachmittag wird zur individuellen Erkundung der Patisserien genutzt. Abendessen steht wieder im Fokus das lokale Leben kennen zu lernen. Wir werden bedient im Restaurant L`Ausiliatrice im Quartier in Nähe des Hotels. Tolle Speisen.

4. TAG: SONNTAG, 07.10.2018
STADTRUNDGANG
Der Sonntag beginnt individuell. Die Teilnehmer sind noch einmal zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt unterwegs oder lernen die Turiner beim sonntäglichen Kirchgang kennen. Bleibende Erinnerungen. Am frühen Nachmittag ist Abreise zum Flughafen. Der Rückflug geht von Turin über München nach Dresden. Ankunft hier 22 Uhr.