Auslandspraktikum Sliema

img

Auslandspraktikum Sliema

Mein Auslandspraktikum auf Malta war die perfekte Möglichkeit meine sprachlichen und persönlichen Kompetenzen zu verbessern. Ich habe vier Wochen lang in einem Apartment mit 2 weiteren Praktikanten in Sliema gewohnt. Aufgrund von Corona konnte ich die ersten zwei Wochen leider nicht in dem vorgesehenen Betrieb arbeiten, somit habe ich von zuhause gearbeitet und wurde deswegen für die letzten zwei Wochen in einem der Immobilienunternehmen „Quicklets + Zanzi“ in Mosta untergebracht. Die Mitarbeiter waren alle sehr nett und zuvorkommend. Meine Aufgabe war es Wohnungen, Häuser, Gewerbeeinheiten die zu vermieten oder zum Verkauf stehen auf der Maltaparkseite mit Bildern hochzuladen.

Unsere Freizeit haben wir an den Stränden Maltas, an der blauen Grotte, bei den Sehenswürdigkeiten Maltas und den Dingli Cliffs verbracht. Das Highlight war die Jetski-Safari zur blauen Lagune (strahlend blaues Wasser und weißer Sandstrand), Gozo und zur Kristalllagune.

Ich würden jedem empfehlen ein Auslandspraktikum während seiner Ausbildung zu machen, da man über sich selbst herauswachsen kann und wertvolle Erfahrungen sammelt. Es war ein wunderschöner Monat auf Malta!